Ausstellungen, Kurse, Bücher, CDs, Video,TV:

 

 

 

Ausstellung Puchh.Plakat_web.jpg

Verlängerung bis So. 13.02.2022

neue Öffnungszeiten: Sa. und So. von 14 bis 16 Uhr

Cover entwurf_1_20,5cm_breite.jpg

Ein Begleiter durch die adventliche Zeit

"Täglich dürfen wir offen sein für Begegnung, täglich sind wir  voll Erwartung, täglich leben wir im Advent".

Meditative Texte, Gebete und Abbildungen meiner Skulpturen, die sich als Botschaftsträger gegenseitig ergänzen.

Bei mir erhältlich für 8,50 €

Zum Thema „Resonanzen“

zeigt der renommierte Bildhauer Franz Hämmerle in einer Gastausstellung im Kunstraum Alois Harbeck eine Auswahl seiner Bildwerke aus Holz, Stein und Bronze.

Veranstalter ist die Stadt Puchheim.

In Puchheim genießen Franz Hämmerle und seine Kunstwerke seit vielen Jahren große Wertschätzung. Seine Holzskulptur „Nord-Süd-Tor“ (1992 am Bahnhof errichtet/erneuert 2020), seine Bronzeplastik „Begegnung“ (seit 1993 am Grünen Markt) und seine Steinskulptur „Heiliger Josef Selbdritt“ (seit 2016 an der Kirche St. Josef) bereichern das Stadtbild in Puchheim.

 

 

Zum Ave Maria von Franz Schubert

habe ich einen neuen Text geschrieben.

Zum Gesang mit Klavierbegleitung kommen Bilder von meinem Hochaltar zur Leinberger - Madonna in Rogglfing.

Gleichsam als Weihnachtsgeschenk an Alle,

habe ich es in YOUTUBE gestellt.

ggf. suchen mit: "Ave Maria Franz Hämmerle" oder

https://youtu.be/qAfH1iXjruw

 

Allen eine gesegnete gute Zeit  - gerne auch mit meinem Büchlein.

Man kann es bei mir bestellen.

 

Mit herzlichen Grüßen

Franz und Maria Hämmerle

Konzerte

im Bildhauer-Atelier Franz Hämmerle

86949 Windach

Wir hoffen und freuen uns, wenn wir sie wieder

ab Früjahr 2022 zu unseren Tusculum-Konzerten einladen dürfen.

Bis dahin wünschen wir eine gute Zeit.

 

Maria Hämmerle

Tel: 08193/938710

e-mail: haemmerle-bartl@t-online.de

Franz Hämmerle

Sandweg 13, 86949 Windach

Tel. 08193-6641

Mobil: 01781/357480

e-mail: scultore@haemmerle-tusculum.de

 

 

AVE MARIA Cover_bea_web.jpg

Notenheft "AVE MARIA" für 4.20 Eur erhältlich: siehe oben


 Gerne möchte ich Ihnen auch meine fünf Projekte ans Herz legen:

- aktuell: die DVD  "Markus Evangelium"   
  Ein Hörbild
auf den Spuren Jesu im heiligen Land und in der Kunst
- Das Buch: "Gott ist nur einer",

- Die CD mit meiner Text-Neufassung zu "M. Haydn's Hochamt"
- Ein sozialkritischer Film auf YouTube zum Thema ALDIdumping : "ALLDIMILLIARDEN":
   https://youtu.be/bB6vRz0Vcso

- Ein YouTube Video zum Ave Maria von Franz Schubert mit meinem neuem Text:
 
https://youtu.be/qAfH1iXjruw
  
markus_doppel.jpg

 

 

Gott ist nur einer

für Juden, Christen und Muslime

Eine Annäherung in Wort und Bild

Franz Hämmerle

 

ca.180 Seiten, 22Abb., Format 17 x 24,5 cm,

ISBN 978-3-95976-201-4, Euro 14,80

 

Das anspruchsvolle Buch gibt Anregungen

zum ernsthaften Dialog in einer Kultur der

gegenseitigen Wertschätzung. Religiös distanzierte

Menschen werden gleichermaßenImpulse zur

Orientierung finden. Im Kontextder Naturwissenschaften

wird grundsätzlich die Frage nach Gott und seiner

Erfahrbarkeit gestellt. Der Aufbruch Abrahams begründet

die einzigartige Geschichte Israels. Es ist immer der eine

Gott Israels, auf den sich alle abrahamitischen Religionen

berufen, die Christen wie die Muslime.

Durch die Einbindung der Religion in politische Systeme

entstehen Spannungen, die der Aufklärung bedürfen.

Franz Hämmerle sucht Antworten auf Fragen, die sich

in unserer Gesellschaft aus Koraninterpretationen ergeben.

Er untersucht was christlicher Glaube

beinhaltet und wie er sich zeigt. Er hinterfragt Systeme

und vermittelt zugleich ein breites Grundwissen.

Zu den 22 Abbildungen seiner Werke gibt

Franz Hämmerle meditative Texte als Schlüssel

zum Verständnis mit, ohne weitere Interpretationen

einzuschränken. Er schreibt als Bildhauer

„in einer Sprache, die modern bleibt

und sich binnen kirchlicher Formeln

weitestgehend enthält.“

 

Bestellungen bei:

Franz Hämmerle

Sandweg 13

86949 Windach

Tel.08193 6641 / Fax - 4511

E-Mail:haemmerle-bartl@t-online.de

Gott ist nur einer_Flyer-3_web.jpg

Johann Michael Haydn - 

Deutsches Hochamt

neuer Text von Franz Hämmerle

  

CD erhältlich für: 10.- Eur

privat über obenstehende Tel. Nr. oder e- mail

Noten über:

Bayrischer Landesverein für Heimatpflege e.V.

Tel.: 089 / 286629-16 

e-mail: volksmusik@heimat-bayern.de

Deutsches Hochamt Titel 1 - J. Michael Haydn
00:00 / 00:00
Ave Verum - W.A.Mozart
00:00 / 00:00
Deutsches Hochamt Titel 10 - J.Michael Haydn
00:00 / 00:00